2001            - Geboren in Potsdam
2006-2014  - Grundschulzeit
2011            - Liebe zur Astrophysik entdeckt
Seit 2014    - Gymnasialzeit
2017            - Praktiikum am DLR Institut für Planetenforschung in Berlin
2018            - Einzelworkshop am CERN in der Schweiz
2018            - Teilnahme am 06. Fellowtreffen und Ernennung zur bundesweiten Fellowsprecherin von 
                        NTW (Netzwerk Teilchenwelt) an der TU Dresden


Mein Name ist Lilli Zeifert und ich wurde 2001 in Potsdam geboren. Nach meiner Geburt bekam ich, infolge eines Kernikterus, eine dyskinetische Zerebralparese. Ich wurde 2006 eingeschult und 2011 habe ich meine Liebe zur Astrophysik entdeckt. 2014 kam ich dann auf ein Gymnasium. Ich hatte das große Glück im Jahr 2017 ein zweiwöchentliches Praktikum am DLR Institut für Planetenforschung in Berlin absolvieren zu dürfen. Ein Jahr später, 2018, hatte ich dann einen Einzelworkshop am CERN in der Schweiz und nahm danach am 06. Fellowtreffen von Netzwerk Teilchenwelt an der TU Dresden teil, wo ich zur bundesweiten Fellowsprecherin gewählt wurde.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/